Papierflieger basteln

Wer fliegt am weitesten? Und wer hat kreative Ideen für die farbenfrohe Gestaltung? Rund um Papierflieger bieten sich viele tolle Aktionen an! Wie gut, dass sie so einfach zu falten sind ...

Das braucht ihr:

  • weißes oder buntes Papier (DIN-A4) 
  • Bunt- oder Filzstifte

Und so geht's:

Faltet die beiden Längsseiten des Blattes aufeinander und wieder auseinander. Jetzt werden die beiden oberen Ecken jeweils zur Mittellinie gefaltet. Die entstandenen Dreiecke nun noch einmal bis zur Mittellinie falten. Dann werden beide Seiten aufeinandergeklappt und anschließend die beiden Oberkanten nach außen auf die Unterkanten gefaltet. Fertig!

Jetzt können die Kinder ihre Flieger noch anmalen oder mit ihrem Namen versehen. Welcher Flieger schafft es am weitesten?
 

Aktionsidee „Papierflieger basteln"

© Stiftung Lesen

Weitere Infos

Alter

3 bis 9 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

auch für größere Gruppen geeignet

Aktionstyp

Basteln & Malen

Themen

Natur & Technik