Reim: Das Huhn

Dieser lustige Reim lädt zum Entdecken von Sprache und Bewegungen ein. Sprecht ihn am besten zunächst einmal vor und zeigt die Bewegungen, bevor alle einstimmen und mitmachen.

Ein Huhn, das fraß, man glaubt es kaum, 
Tippt mit den Fingern auf den Tisch wie ein pickendes Huhn.

die Blätter von 'nem Gummibaum. 
Beschreibt mit den Händen einen Baum.

Dann ging es in den Hühnerstall
Tippt mit erneut mit den Fingern auf den Tisch.

und legte einen Gummiball.
Formt mit den Händen einen Ball.

(überliefert)

Aktionsidee: Reim "Das Huhn"

© Adobe Stock/sabelskaya

Weitere Infos

Alter

3 bis 8 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

auch für größere Gruppen geeignet

Aktionstyp

Reimen & Singen, Spielen & Bewegen

Themen

Lustiges, Tiere