Amanda Li

Rise up!

Außergewöhnliche Lebensgeschichten von starken Kids

Bücher über starke Mädchen und Jungen haben Konjunktur! An konkreten Vorbildern können junge Leserinnen und Leser lernen, wie - oft unter schwierigen Bedingungen - Ideen und Träume verwirklicht und Bewegungen bzw. Projekte mit weitreichender Bedeutung auf die Beine gestellt werden konnten. Oder auch nur Dinge realisiert wurden, die vorher unvorstellbar schienen.

So regte ein Sachbuch aus der Dorfbücherei den 14-jährigen William Kamkwamba aus Malawi dazu an, aus Schrott-Materialien ein Windrad zu basteln und nach und nach sein ganzes Dorf mit Energie zu versorgen. Und das Mädchen Lizzie - auf YouTube als hässlichste Frau der Welt verunglimpft -, hat es all denen gezeigt, die ihr das Recht auf Erfolg und Glück absprechen wollten ...


29 Lebensgeschichten, die Impulse zum Nachdenken - und ggf. Nachmachen - bieten: Die kurzen, ansprechend illustrierten Porträts von jungen Menschenrechtlerinnen, Lebensrettern, Mobbing-Bekämpferinnen oder musikalischen Genies werden von knappen Sachinfos und Aktionsideen begleitet. Ein spannender Mix, der auch Erwachsenen lohnenden Lesestoff bietet!

Buchcover "Rise up"

© Arena Verlag

Weitere Infos

Alter

10 bis 16 Jahre

geschrieben von

Amanda Li

illustriert von

Amy Blackwell

übersetzt von

Claudia Gliemann

Verlag

Arena

Erscheinungsjahr

2020

Länge

128 Seiten

ISBN

978-3-401-71645-9

Preis

12,00 €

Themen

Mensch und Gesellschaft, Natur & Technik

Kategorie

Geschichtensammlung, Sachbuch