Schreibt eure eigene Geschichte!

Eindrucksvolle Bilder eines illustrierten Buches wecken Neugier – und Emotionen! Das kann man gut als Schreibanlass nutzen und die Kinder selbst die Geschichte zu einzelnen Bildern erfinden und aufschreiben lassen.

Das braucht ihr:

  • Zugang zu illustrierten Buchseiten, die möglichst viel Interpretationsspielraum bieten 
  • Tonpapier in einer passenden Farbe 
  • Schere
  • Schreibpapier und Stifte 

Und so geht's:

Mit einem passend zugeschnittenen Stück Papier wird die Textpassage auf der Doppelseite vor dem (gemeinsamen) Betrachten abgedeckt. Die Kinder sollen nun ihre eigenen Ideen aufschreiben und sich dabei an folgenden Leitfragen orientieren: Wo könnte sich die Szene abspielen? Welche Figuren bzw. Wesen spielen dabei eine Rolle? Was ist passiert bzw. was wird gleich passieren? 
Die Mini-Geschichten werden dann reihum vorgelesen. Welcher Entwurf am nächsten an die tatsächliche Handlung herankommt, wird natürlich nicht verraten, sondern ... nachgelesen! 

Aktionsidee „Schreibt eure eigene Geschichte!"

© Pexels.com/Katerina Holmes

Weitere Infos

Alter

7 bis 10 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

auch für größere Gruppen geeignet

Aktionstyp

Schreiben & Dokumentieren

Themen

Mensch und Gesellschaft