Philippa Leathers

Schwarzhase

Eines Morgens tritt Hase ins wunderschöne Sonnenlicht hinaus, doch irgendetwas stimmt nicht. Jemand verfolgt ihn! Was auch immer er versucht, dieser schwarze Hase lässt sich einfach nicht abschütteln! Ob im Fluss oder hinter dem Baum, Schwarzhase ist immer sofort wieder an seiner Seite. Erst im tiefen, dunklen Wald ist er auf einmal nicht mehr zu sehen. 
Ist der neue Gefährte Freund oder Feind? Die liebevoll illustrierte Geschichte geht dieser Frage auf unterhaltsame Weise auf den Grund.

Ganz wunderbar lässt sich mit diesem Buch das Thema „Angst“ gemeinsam mit Kindern beim (Vor-)Lesen aufgreifen. Denn jeder hat manchmal Ängste, ganz verschiedener Art. Und manchmal, wenn man diese genau betrachtet, sind sie gar unbegründet oder das Unbekannte ist gar nicht so gefährlich, wie man denkt.
Gleichzeitig kann man mit den Kindern gemeinsam in die Welt von Licht und Schatten treten und probieren, wie Schatten entstehen und ob man sie verändern kann. Einfach einmal seinen eigenen Schatten „suchen“ und betrachten, oder mit Gegenständen und Lampen kleine Schatten-Geschichten erfinden.
 

Buchcover "Schwarzhase"

© Gabriel

Weitere Infos

Alter

4 bis 6 Jahre

geschrieben von

Philippa Leathers

illustriert von

Salah Naoura

Verlag

Gabriel

Erscheinungsjahr

2013

Länge

40 Seiten

ISBN

978-3-522-45912-9

Preis

13,00 €

Themen

Mensch und Gesellschaft, Tiere, Natur & Technik

Kategorie

Bilderbuch