Reinhard Ehgartner

Sternenbote

Eine Weihnachtsgeschichte

Astrogenie, Mondgucker oder Sternenbote? Wer von Papa, Schwester und Oma so tituliert wird, interessiert sich sicher nicht nur für den Großen Bären oder den Kleinen Wagen, sondern auch für die geheimnisvolle Geschichte von den drei Sterndeutern aus dem Orient, die vor mehr als 2000 Jahren einem Stern folgten - auf der Suche nach einem kleinen Kind ...


70 Trilliarden Sterne im Universum, ausgestochene Sterne auf dem Plätzchenteller, schimmernde Sterne am Weihnachtsbaum und Lichter, die länger und weiter strahlen, als allein der Verstand es fassen kann: Hier wird ein faszinierendes naturwissenschaftliches Thema in einen neuen Zusammenhang gestellt. Die schwarzen Bilderbuchseiten bieten mittig - wie mit dem Teleskop herangezoomt - überwiegend nachtfarbige, reduzierte Illustrationen, die parallel zum nachdenklichen Text eine besondere Sternengeschichte erzählen. Darüber hinaus bieten sie jede Menge Anlässe zum Nach- und Ausdenken!

Buchcover "Sternenbote -Eine Weihnachtsgeschichte"

© Tyrolia

Weitere Infos

Alter

6 bis 12 Jahre

geschrieben von

Reinhard Ehgartner

illustriert von

Linda Wolfsgruber

Verlag

Tyrolia

Erscheinungsjahr

2019

Länge

32 Seiten

ISBN

978-3-7022-3798-1

Preis

16,95 €

Themen

Jahreszeiten & Feste, Mensch und Gesellschaft, Natur & Technik

Kategorie

Bilderbuch