Stille Post zum Buch

Ins Ohr flüstern? Da fällt ja wohl jedem die klassische „Stille Post“ ein. Die eignet sich auch bestens für eine spielerische Leseförderungsidee! 

Das braucht ihr: 

  • Zugang zu dem (vor-)gelesenen Buch
  • Sitzordnung im Stuhlkreis 
  • Zettel, Stifte 

Und so geht's:
Sucht ein Wort aus einer (vor-)gelesenen Geschichte aus, das ihr einem der Kinder zeigt, ohne dass die anderen es sehen können. Dieses Wort wird dann von Kind zu Kind möglichst leise weitergeflüstert. Rückfragen gibt es nicht – es wird das weitergegeben, was verstanden wurde. Das letzte Kind im Kreis schreibt das Wort so auf, wie es bei ihm angekommen ist. 
 

Aktionsidee „Stille Post zum Buch"

© Pexels.com/Eren Li

Weitere Infos

Alter

6 bis 9 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

auch für größere Gruppen geeignet

Aktionstyp

Spielen & Bewegen

Themen

Lustiges, Mensch und Gesellschaft