Hanna Jansen und Leonard Erlbruch

Stroh unterm Po

Alles ist grau, nass und kalt! Der Winter in dem kleinen Dorf Meisenweil, wo Jakob, seine Mutter und deren Freund Hannes seit dem Sommer zusammen wohnen, ist genauso trüb wie Jakobs Stimmung. Denn der würde die eigene Situation - und insbesondere die in der neuen Schule - mit dem schönen Wort "Ungemach" beschreiben. Das liegt vor allem an Max, seinem Sitznachbarn und größtem Feind. Der dahinter steckt, dass sich auch die anderen über Jakob, das Stadtkind, lustig machen. Da helfen auch Erwachsenen-Tipps wie "Einfach nicht beachten" überhaupt nichts! Jakobs Freundin Pia kommt nur am Wochenende zu Besuch - und seine Mama scheint ein Geheimnis vor ihm zu haben. Ob es da wirklich gelingt, in Meisenweil und dem neuen Leben so richtig anzukommen?

Auch der zweite Band von Jakobs besonderen "Dorf-Geschichten" ist sehr rund geworden: von der Beschreibung ganz alltäglicher Kindersorgen bis zur liebevollen Schilderung des winterlichen Landlebens. Ein ganz klassischer Kinderroman mit stimmigen Illustrationen, der sich auch gut kapitelweise vorlesen lässt.

Buchcover "Stroh unterm Po", Peter Hammer

© Peter Hammer

Weitere Infos

Alter

8 bis 10 Jahre

geschrieben von

Hanna Jansen

illustriert von

Leonard Erlbruch

Verlag

Peter Hammer

Erscheinungsjahr

2022

Länge

136 Seiten

ISBN

978-3-7795-0687-4

Preis

14,00 €

Themen

Familie & Miteinander, Freundschaft & Liebe, Jahreszeiten & Feste, Mensch und Gesellschaft, Natur & Technik, Tiere

Kategorie

Roman, Reihe