Tiere mit Fingerabdrücken stempeln

Bei dieser Idee ist Fingerspitzengefühl gefragt, denn aus kunterbunten Fingerabdrücken lassen sich die verschiedensten Tiere stempeln – von Fischen bis zu Vögeln. 

Das braucht ihr:

  • weißes Papier (oder noch schöner: farbiges Tonpapier)
  • Wasserfarben
  • ein nasses Schwämmchen in einer Schüssel
  • Bunt- oder Filzstifte

Und so geht's:

Die Kinder befeuchten ihre Finger auf dem Schwamm, drücken sie in die Wasserfarben und stempeln mit ihnen die Form des gewünschten Tieres auf das Papier. Wenn die Fingerabdrücke trocken sind, können mit Bunt- oder Filzstiften Ohren, Fellhaare, Krallen, Schwänze, Flossen usw. hinzugemalt werden.

Aktionsidee „Tiere mit Fingerabdrücken stempeln"

© Stiftung Lesen

Weitere Infos

Alter

3 bis 8 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

auch für größere Gruppen geeignet

Aktionstyp

Basteln & Malen

Themen

Tiere