Verkehrsparcours

Das Verhalten im Straßenverkehr will früh geübt sein - mit dieser Bewegungsidee klappt das Üben wunderbar! 

Das braucht ihr:

  • Kreppband oder Kreide
  • Pappteller

Und so geht's:

Klebt mit dem Kreppband einen kleinen Straßenparcours auf den Fußboden, draußen könnt ihr ihn mit Kreide aufzeichnen. Die Kinder fahren nacheinander oder in kleiner Gruppe Auto durch den Parcours. Dazu erhält jedes Kind einen Pappteller als Lenkrad. Die anderen Kinder dürfen Anweisungen geben: „schnell“, „langsam“, „stopp“ und „los“ oder „über Schotter“ (der ganze Körper vibriert). Sprecht ihr die Begriffe zunächst vor, und zeigt ihre Bedeutung im Straßenparcours.
 

Weitere Infos

Alter

5 bis 9 Jahre

Aufwand

mittel

Gruppengröße

auch für größere Gruppen geeignet

Aktionstyp

Spielen & Bewegen

Themen

Mensch und Gesellschaft, Sport