Welches Tier bin ich?

Tiere „sprechen“ in jeder Sprache ein wenig anders. Können die Kinder sie dennoch verstehen? Das lässt sich bei dieser Idee spielerisch ausprobieren!

Das braucht ihr:

  • Abbildungen von verschiedenen Tieren auf kleinen Kärtchen
  • Klebestreifen

Und so geht’s:

Jedem Kind wird ein Tierkärtchen mit einem Klebestreifen auf dem Rücken befestigt – natürlich ohne dass es das Bild zuvor sehen konnte. Nun bewegen sich die Kinder durch den Raum. Auf ein Signal hin finden sich immer zwei Kinder zusammen und machen passende Laute zum Tier des anderen Kindes. Errät dieses, um welches Tier es geht? Wenn nicht, bleibt es weiterhin im Spiel!
 

Aktionsidee „Welches Tier bin ich?"

© Adobe Stock/sonsedskaya

Weitere Infos

Alter

4 bis 8 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

bis zu 10 Kinder

Aktionstyp

Spielen & Bewegen

Themen

Alltagsthemen, Familie & Miteinander, Tiere