Wie viele Beine hat die Spinne?

Zählen muss gelernt werden! Das klappt mit diesen Spinnen ganz wunderbar und macht dabei auch noch Spaß.

Das braucht ihr:

  • Schwarzes Tonpapier
  • Pappkarton
  • Wäscheklammern
  • Schere, Klebestift
  • Wackelaugen und Dekoration nach Belieben

Und so geht's:

Mit Schablonen aus Pappkarton für den Spinnenkörper – ein großer und ein kleiner Kreis – fällt den Kindern das Basteln viel leichter! So lassen sich gleich viele gleiche Spinnenkörper auf das schwarze Tonpapier übertragen, die die Kinder dann ausschneiden können. Dann noch Wackelaugen und beliebige weitere Dekoration draufkleben und mit einer Zahl versehen. Und jetzt gilt es, die passende Anzahl an Wäscheklammern als Beinchen an den Spinnenkörper zu heften – bekommt jede Spinne die richtige Menge Beine?

Weitere Infos

Alter

3 bis 6 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

auch für größere Gruppen geeignet

Aktionstyp

Basteln & Malen

Themen

Tiere, Natur & Technik