Christine Knödler und Benjamin Knödler

Young rebels - 25 Jugendliche, die die Welt verändern

Nicht für alle von uns ist die Welt immer und überall schön! Aber es gibt zum Glück immer Menschen – auch ganz junge – die sich nicht mit Rassismus, Umweltzerstörung, Armut und Unterdrückung abfinden, ihre Stimme erheben und für ihre Ideale und Ideen kämpfen. Einige von ihnen sind weltberühmt und echte Medienstars, andere kennt kaum jemand. Und genau diese jungen Aktivistinnen und Aktivisten stehen hier besonders im Fokus: zum Beispiel die Bürgerrechts-Kämpferin Claudette Colvin, der mexikanische Umwelt-Aktivist Xiuhtezcatl Martinez oder Gavin Grimm, der sich für die Transgender-Rechte einsetzt. Ihre beeindruckenden Geschichten werden hier erzählt - ergänzt von kurzen Infos und einem Glossar eventuell unbekannter Begriffe.
 
Vorbild, Inspiration, Diskussionsanlass – die hier vorgestellten Persönlichkeiten zeichnet eins auf jeden Fall aus: Mut und eine Überzeugung, für die sie einstehen. Allemal ein Grund, anhand überschaubarer Texte und verständlicher Hintergrundinfo mehr über sie erfahren zu wollen.

Buchcover "Young rebels - 25 Jugendliche, die die Welt verändern"

© Hanser

Weitere Infos

Alter

10 bis 14 Jahre

geschrieben von

Christine Knödler, Benjamin Knödler

illustriert von

Felicitas Horstschäfer

Verlag

Hanser

Erscheinungsjahr

2020

Länge

160 Seiten

ISBN

978-3-446-26640-7

Preis

18,00 €

Themen

Ernstes, Mensch und Gesellschaft, Natur & Technik

Kategorie

Sachbuch

als E-Book erhältlich

ja