Zahlenspiel aus Papptellern

Aus einfachen Papptellern entsteht hier ein Zählspiel. So macht das Zahlen lernen Spaß!

Das braucht ihr:

  • Pappteller
  • Folienstift
  • Schere

Und so geht's:

Schneidet zehn Pappteller (oder je nach Alter der Kinder auch nur fünf) in der Mitte mit unterschiedlichen Zacken- oder Schlangenlinienmustern durch. Schreibt auf die eine Hälfte des Papptellers mit dem Folienstift die Zahl von 1 bis 10 (oder 5) und malt auf die andere Hälfte die entsprechende Anzahl Punkte.  
Dann geht's los: Die Pappteller-Hälften werden gut gemischt und die Kinder können die richtigen Hälften zusammenfügen und die Zahl benennen!

Aktionsidee „Pappteller-Zahlenspiel"

© Stiftung Lesen

Weitere Infos

Alter

4 bis 7 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

bis zu 5 Kinder

Aktionstyp

Spielen & Bewegen, Basteln & Malen

Themen

Familie & Miteinander, Mensch und Gesellschaft, Natur & Technik