Bella Lesnik

Moderatorin

„In meiner Kindheit hat das Lesen und Vorlesen für mich nur in der Schule stattgefunden. Mit ungefähr 12 Jahren habe ich dann Romane für mich entdeckt und später habe ich Lebensberichte anderer Menschen gerade zu verschlungen. Mit Büchern konnte ich mich wegträumen und habe erfahren, dass auch andere Menschen Probleme haben und diese meistern können. Bücher sind meine erste große Liebe und sie hält bis heute.“