Jennifer Knäble

TV-Moderatorin

„Jemand hat mal gesagt: „Lesen ist Zähneputzen für den Geist“ - das finde ich sehr treffend. Wir können also nicht früh genug damit anfangen, Kindern vorzulesen und ich freue mich sehr, die Stiftung Lesen als Botschafterin dabei zu unterstützen."

„Mama! Liest du mir noch eine Gute-Nacht-Geschichte vor? Als ich noch ein kleines Mädchen war, habe ich mich jeden Abend tierisch gefreut, wenn sich meine Mutter noch zu mir ins Bett gekuschelt und mir eine Geschichte nach der anderen vorgelesen hat. Am liebsten hatte ich die vielen, kleinen Pixie-Bücher. Kinder lieben Geschichten. Sie tauchen dabei in neue, fremde Welten ein, sind kreativ und lernen immer wieder etwas Neues kennen - und genau das ist ja ganz wichtig für die Entwicklung der Kleinen. Forscher haben jetzt sogar herausgefunden, dass Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wird, fröhlicher, sportlicher und selbstbewusster sind, als Kinder, die darauf komplett verzichten müssen. Jemand hat mal gesagt: „Lesen ist Zähneputzen für den Geist“ - das finde ich sehr treffend. Wir können also nicht früh genug damit anfangen, Kindern vorzulesen und ich freue mich sehr, die Stiftung Lesen als Botschafterin dabei zu unterstützen.“