Vorlesen mit Peppa Pig: Geschichten und Vorlesetipps für Familien mit Vorschulkindern

Gemeinsame Initiative von Stiftung Lesen, SUPER RTL, Entertainment One und Nelson Verlag / Moderator/-in Vanessa Meisinger und Marc Dumitru unterstützen das kostenfreie Angebot

Kinder lieben Peppa Pig. Sie zählt zu den beliebtesten Charakteren bei den 3- bis 5-Jährigen, die die Episoden rund um Peppa und ihre Freunde regelmäßig im TV und auch über Streamingdienste verfolgen. Diese Begeisterung nutzt die Stiftung Lesen in einer gemeinsamen Initiative mit Entertainment One und SUPER RTL, um Vorschulkinder und ihre Eltern für das Vorlesen zu begeistern. Denn wir wissen, 32 Prozent der Eltern von Kindern im Vorschulalter lesen ihren Kindern nicht oder nur selten vor.

Ab sofort können Familien, Kitafachkräfte und Interessierte daher kostenfrei Peppa-Geschichten, Malblätter und Tipps rund ums Vorlesen herunterladen: http://www.stiftunglesen.de/vorlesenmitpeppa! Einrichtungen wie Kitas können zusätzlich kostenlos Broschüren mit Vorlesetipps und Ausmalbildern der Stiftung Lesen bestellen, um Eltern auf das Angebot aufmerksam zu machen. Unterstützt wird die Aktion von Lesebotschafter/-in und TOGGO-Moderator/-in Vanessa Meisinger und Marc Dumitru. Die beiden erklären in kurzen Videoclips, wie und warum es sich lohnt, Peppa und ihre Freunde auch beim Vorlesen kennenzulernen. Dabei können Kinder und Erwachsene an einem Peppa-Quiz teilnehmen, Vorlesetipps erhalten und den Geschichten von Peppa zuhören. Außerdem lesen Vanessa Meisinger und Marc Dumitru in einer Kita aus den Peppa Pig-Geschichten vor.

„Peppa und ihre Alltagsepisoden treffen bei vielen Kindern einen Nerv. Mit Witz und Neugier entdeckt sie die Welt und löst Probleme, die jedes Vorschulkind aus dem eigenen Leben kennt. Daher freuen wir uns, dass wir gemeinsam mit SUPER RTL, Entertainment One und dem Nelson Verlag ein Geschichten- und Aktionspaket geschnürt haben, das viele Fans erreicht und Eltern zum Vorlesen anregt. Wir sind der festen Überzeugung, dass es solche alltagstauglichen Angebote braucht, damit alle Kinder den Spaß am Lesen entdecken“, sagt Sabine Uehlein, Geschäftsführerin Programme der Stiftung Lesen.

„Peppa ist eine perfekte Begleiterin im kindlichen Alltag. Mit ihr haben ihre kleinen Fans Spaß und können gleichzeitig eine Menge lernen. Insofern eignet sie sich hervorragend für eine Initiative, die auf kindlichem Wissensdurst aufsetzt und im Rahmen von gemeinsamer Familienzeit das Lesen und Vorlesen in den Mittelpunkt rückt. So können wir mit starken Partnern dazu beitragen, Lese- und Lernspaß in den Familienalltag zu bringen“, sagt Thorsten Braun, Geschäftsführer von SUPER RTL.

 

Kontakt

Juliane Linger

Projektmanagerin Marketing

Tel.: 06131 288 90 63

juliane.linger@stiftunglesen.de

Lesebotschafter

Marc Dumitru

Vanessa Meisinger