Lesestart_Hintergrund_Schule_002_neu

Lesestart in der Grundschule

Vorlesen ist Familienspaß!

Nach den Sommerferien 2017 stehen für alle Grundschulen bundesweit 800.000 Lesestart-Sets zur Weitergabe an die Erstklässlerinnen und Erstklässler zur Verfügung.

Dafür arbeitet die Stiftung Lesen mit den Ministerien aller Bundesländer zusammen. „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein bundesweites frühkindliches Leseförderprogramm. Das Programm wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und seit November 2011 von der Stiftung Lesen durchgeführt. Innerhalb von acht Jahren werden rund 4,8 Millionen Lesestart-Sets kostenlos an Kinder und ihre Eltern überreicht.


Ziel von Lesestart ist es, das Vorlesen, das Erzählen und die Lesefreude noch stärker im Familienalltag zu verankern und die Kinder mit dem Eintritt in die Schule zum Selberlesen zu motivieren. Nach den Lesestart-Sets für Kleinkinder und für Dreijährige erhalten im dritten Meilenstein nun alle Schulstarter ein Set.

Unter Lesestart.de finden Sie alle Informationen rund um die Teilnahme, die Set-Lieferung und den kostenlosen Lesestart-Newsletter!

Für weitere Fragen rund um Lesestart stehen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 17.00 Uhr zur Verfügung:

Telefon: 0800-3103103 

E-Mail: info@lesestart.de