Körperinstrumente

Hast du schon gewusst: Dein Körper ist ein Instrument. Probiert es einfach mal aus!

Das braucht ihr:
euch selbst

Und so geht's:
Mit unserem Körper können wir sehr viele Geräusche machen. Klatschen, stampfen, pfeifen, klopfen, springen und singen sind ein paar Beispiele. Geht gemeinsam in der Gruppe die einzelnen Körperteile durch und überlegt, welches Geräusch damit erzeugt werden kann.
Im Anschluss könnt ihr euer eigenes Körperinstrumente-Konzert komponieren und aufführen.

 

© Rodnae Productions/Pexels.com

Weitere Infos

Alter

2 bis 6 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

bis zu 10 Kinder

Aktionstyp

Reimen & Singen, Spielen & Bewegen, Ausprobieren & Experiementieren

Themen

Lustiges, Mensch und Gesellschaft, Musik, Sport