Carina Janas

Differenziert lesen – der Vielfalt gerecht werden

Methodentipps & Praxismaterialien

Die Unterrichtsgestaltung wird für Lehrkräfte vor dem Hintergrund der ansteigenden Vielfalt innerhalb der Klassen zunehmend herausfordernder. Um dieser Diversität individuell gerecht werden zu können, haben der Verlag Ernst Klett Sprachen und die Stiftung Lesen gemeinsam Methodentipps und Praxismaterialien erarbeitet, die im Rahmen einer differenzierten schulischen Leseförderung von der Grundschule bis zum Ende der Sekundarstufe anwendbar sind. Neben Märchen, mehrsprachigen Leseangeboten, Filmen im Medienverbund und Hilfen beim Erschließen von Sach- und Fachtexten stehen auch Konzepte zu aktueller, didaktisierter Jugendliteratur zur Verfügung.

Die Vielfalt an Themen wird dabei niedrigschwellig in den Kontext kultureller und sprachlicher Heterogenität eingebettet, wodurch Lehrkräfte bei der bedürnis- und leistungsorientierten Vermittlung der Schlüsselkompetenz Lesen Unterstützung finden.

Mit dem Erwerb des Buches besteht darüber hinaus freier Zugang zu allen Downloads, Links sowie zu den Aufzeichnungen der Online-Seminare.
 

Buchcover "Differenziert lesen – der Vielfalt gerecht werden", Ernst Klett Sprachen

© Ernst Klett Sprachen

Weitere Infos

Alter

bis 16 Jahre

geschrieben von

Carina Janas

Verlag

Klett Sprachen

Erscheinungsjahr

2023

ISBN

978-3-12-675137-7

Preis

23,00 €

Oops, an error occurred! Code: 2024072208014477c926dc
Nach oben scrollen
Jetzt spenden!