Eine Stadt bei Nacht

Tag und Nacht haben eine große Faszination für Kinder. Denn im Dunkeln sieht alles anders aus – auch die Häuser. Mit diesen Fensterbildern könnt ihr eine ganze Stadt bei Nacht entstehen lassen.

Das braucht ihr:

  • schwarzes oder dunkles Tonpapier in DIN-A4-Größe  
  • buntes Transparent-Papier  
  • Scheren, Kleber und Klebestreifen

Und so geht's:

Auf das Tonpapier verschiedene Häuserformen mit unterschiedlichen Dächern, Schornsteinen, Türmen und Kuppeln aufzeichnen und ausschneiden. Stellt am besten vorbereitete Schablonen bereit. Dann werden die Fenster aufgezeichnet und vorsichtig ausgeschnitten, dabei können Erwachsene unterstützen. Die Fensteröffnungen nun rückseitig mit farbigem Transparentpapier bekleben. Am Ende werden die Häuser mit Klebestreifen an die Fensterscheiben geklebt. Nun strahlt es aus dem Inneren der Häuser!

Aktionsidee „Eine Stadt bei Nacht“

© Stiftung Lesen

Weitere Infos

Alter

4 bis 10 Jahre

Aufwand

mittel

Gruppengröße

bis zu 15 Kinder

Aktionstyp

Basteln & Malen

Themen

Natur & Technik