Eulen aus Blättern basteln

Eine schöne Bastelidee für den Herbst. Sammelt bei einem gemeinsamen Spaziergang Blätter und kleine Äste – schon könnt ihr loslegen!

Das braucht ihr:

  • unterschiedlich große Blätter
  • kleine Äste
  • buntes Tonpapier (DIN A4)
  • Filzstifte
  • Scheren und Kleber

Und so geht's:

Trocknet die Blätter über Nacht zwischen Zeitungen. 

Jedes Kind bekommt einen Bogen buntes Tonpapier. Aus den gesammelten Blättern legt es darauf eine Eule. Am einfachsten geht das, wenn die Kinder zunächst (eventuell mithilfe einer Schablone) den Umriss einer Eule vorzeichnen. Wenn alles passt, werden die Blätter aufgeklebt. Unter die Eule kann noch ein kleines Ästchen geklebt werden. Aus Tonpapierresten runde Eulenaugen, Füße und Schnabel ausschneiden und auf die Blättereule kleben. Auch Wackelaugen aus dem Bastelgeschäft sehen toll aus.

Aktionsidee „Eulen aus Blättern basteln"

© Stiftung Lesen

Weitere Infos

Alter

3 bis 10 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

auch für größere Gruppen geeignet

Aktionstyp

Basteln & Malen

Themen

Natur & Technik, Tiere