Kunterbunter Schmetterling

Bei dieser Malidee dürfen die Farben gern richtig schön leuchten, und durch einfaches Falten des Blattes entsteht schließlich ein kunterbunter Schmetterling.

Das braucht ihr:

  • Zeichenblockpapier
  • Wasserfarben
  • Pinsel und Wasserbehälter
  • Filzstifte

Und so geht's:

Jedes Kind bekommt ein ein Blatt Papier, das in der Mitte einmal gefaltet wird. Auf die eine Hälfte (bis zum Knick in der Mitte) malen die Kinder mit Wasserfarbe einen halben, kunterbunten Schmetterling. Am besten bereitet ihr ein Beispiel vor. Dann wird die andere, unbemalte Papierseite darübergelegt und fest angedrückt. Danach das Blatt vorsichtig öffnen, trocknen lassen und den Schmetterling bestaunen. Zuletzt können mit Filzstiften noch Augen und Fühler aufgemalt werden.

Aktionsidee „Kunterbunter Schmetterling"

© Pexels.com/Cindy Gustafson

Weitere Infos

Alter

3 bis 8 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

auch für größere Gruppen geeignet

Aktionstyp

Basteln & Malen, Produzieren & Gestalten

Themen

Tiere