Lustige Affen basteln

Diese lustigen Äffchen machen den Kindern bestimmt viel Spaß – nicht zuletzt, weil sie mit unterschiedlichen Gesichtern und Ärmchen immer wieder anders wirken!

Das braucht ihr:

  • braunes und rosafarbenes Tonpapier
  • leere Küchenpapierrollen
  • Scheren und Kleber
  • schwarze Stifte  

Und so geht's

Die Kinder zeichnen auf braunes Tonpapier die Umrisse eines Affenkopfes (Durchmesser ca. 10 cm) und schneiden ihn aus. Stellt bei Bedarf eine Schablone aus fester Pappe bereit. Auf das rosafarbene Tonpapier eine ovale Schnauze zeichnen, ausschneiden und auf das Affengesicht kleben. Mit einem Filzstift Augen, Nase und Mund aufmalen.

Die Küchenpapierrollen halbieren. Jedes Kind erhält eine halbe Rolle. Am oberen Rand der Rolle wird nun der Affenkopf aufgeklebt. Nun können noch Arme ausgeschnitten und auf die Papprolle geklebt werden. Fertig ist das Äffchen!

Aktionsidee „Lustige Affen basteln"

© Stiftung Lesen

Weitere Infos

Alter

4 bis 9 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

auch für größere Gruppen geeignet

Aktionstyp

Basteln & Malen

Themen

Lustiges, Tiere