Lustige Schneemänner

Der Wintertraum schlechthin: genügend Schnee, um viel Zeit draußen zu verbringen und Schneemänner zu bauen. Unser Basteltipp passt dazu: lustige Schneemänner mit Wackelarmen- und Beinen.

Was braucht ihr:

  • Glas
  • Schere
  • Klebestift
  • Tonpapier
  • Bunt- und Filzstifte
  • Glitzerpapier und Pfeifenreiniger

Und so geht's:

Zuerst wird mithilfe eines Glases ein Kreis auf ein weißes Blatt Tonpapier gemalt. Das wird der Bauch des Schneemannes. Aus länglichen Pappstreifen, die man ziehharmonikaförmig faltet, werden die Arme und Beine, und aus Tonpapier die Füße und Hände gebastelt. Als Kopf kann ein Foto des jeweiligen Kindes dienen oder es wird einfach ein Gesicht gemalt. Dann können die Schneemänner nach Lust und Laune verziert werden: mit Glitzer, Filz usw. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Paar Ohrenschützer aus Pfeifenreinigern?

Bastelidee "Lustige Schneemänner"

© Stiftung Lesen

Weitere Infos

Alter

3 bis 6 Jahre

Aufwand

mittel

Gruppengröße

bis zu 10 Kinder

Aktionstyp

Basteln & Malen

Themen

Jahreszeiten & Feste, Lustiges