Klaus-Peter Wolf

Todesbrut

Was ein Virus mit der Gesellschaft macht. - Es sind Sommerferien, eine Fähre mit Urlaubern ist unterwegs zu einer kleinen Nordseeinsel und alle Mitfahrenden sind vertieft in ihre kleinen alltäglichen Sorgen. 

Währenddessen kommt eine Frau nach einer New York Reise ins Krankenhaus einer norddeutschen Kleinstadt. Sie hat die Vogelgrippe. Der Virus ist plötzlich von Menschen übertragbar und ist tödlich. Rasend schnell verbreiten sich Nachrichten und Panik befällt die Menschen.

Die Inselbewohner verwehren der Fähre das Anlegen, ein Hühnerbetrieb wird angezündet, eine ganze Stadt verbarrikadiert, die Krankenhäuser sind überfüllt. Jeder will sich schützen und sieht im anderen den Feind. Auf dem Schiff wird gemeutert, Aufstände eskalieren und Menschen sterben. Von einem auf den anderen Tag bricht das gewohnte Leben zusammen.

Spannender Thriller, der vielfältige fächerübergreifende Gesprächsanlässe ab Klasse 10 bietet. Eine aktuelle Lehrerhandreichung steht kostenlos zum Download.

Buchcover "Todesbrut"

© Loewe

Weitere Infos

Alter

14 bis 16 Jahre

geschrieben von

Klaus-Peter Wolf

Verlag

Loewe

Erscheinungsjahr

2020

Länge

480 Seiten

ISBN

978-3-7432-0947-3

Preis

9,95 €

Themen

Ernstes, Mensch und Gesellschaft, Natur & Technik

Kategorie

Roman

als E-Book erhältlich

ja