Natalia Rudziewicz

Bücher sind ein Multitalent: Nichts fördert so sehr die eigene Phantasie, das Mitgefühl und den Wortschatz. 

Die Dokumentation „Generation Hartz IV — Kinder kämpfen für ihre Zukunft“ hat mir vor Augen geführt, wie schwer sozial benachteiligte Kinder der Armutsspirale entkommen können. Bildung kann der entscheidende Faktor für ein Leben ohne Armut sein — und Bildung beginnt oft mit der Freude am (Vor-) Lesen. Aus diesem Grund unterstütze ich die Stiftung Lesen, die sich seit vielen Jahren mit viel Engagement bundesweit für die Förderung von Lesen einsetzt.