Welttag des Buches

Auch den Welttag des Buches mussten wir 2020 ganz neu denken. Aufgrund von Corona war es nicht möglich, alle Aktionen wie gewohnt am 23. April durchzuführen. Doch die Buchhandlungen und Verlage zeigten sich äußerst kreativ.

Mit zahlreichen Online-Aktionen weckten sie wie gewohnt am Welttag des Buches die Lust aufs Lesen. Die bundesweite Buchgeschenk-Aktion „Ich schenk‘ Dir eine Geschichte“ fand hingegen erst rund um den Weltkindertag am 20. September statt. Trotz der Verschiebung war die Resonanz enorm: Rund 820.000 Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klassen haben sich an der Aktion beteiligt und ein Gratisexemplar des Buches „Abenteuer in der Megaworld“ erhalten.

Viele Aktionen machen Lust aufs Lesen

Ob ein Gewinnspiel bei Super RTL Toggo, der Kinderbuchcheck zum Thema „Freizeitparks“ oder weitere Lese- und Medienempfehlungen: Rund um den Welttag gab es zahlreiche Aktionen, um Kinder für das Lesen zu begeistern.

Sie wollen mehr über den Welttag des Buches wissen? Alle wichtigen Informationen finden Sie auf dieser Seite: