Aliens aus Papierrollen

Das Weltall hat schon immer unsere Fantasie beflügelt. Gibt es vielleicht noch andere Lebewesen dort? Wie sehen sie wohl aus? Wie bewegen sie sich? Was essen sie? Wo wohnen sie? Da es bislang noch keine gesicherten Nachweise gibt, müssen wir unsere eigenen Vorstellungen entwickeln. Bastelt ein Alien!

Das braucht ihr:

Papierrollen, farbiges Tonpapier, Stifte, Kleber, Schere und verschiedenes Deko-Material (Wackelaugen, Stoffkugeln, Pfeifenputzer).

Und so geht's:

Die Papierrollen bemalen und aus Tonpapier Ohren ausschneiden und ankleben. Die Pfeifenputzer als Fühler anbringen und die Stoffkugeln ankleben. Die Wackelaugen können, je nachdem, wie das Alien aussehen soll, nach Belieben angebracht. Noch den Mund aufmalen und verzieren.

© ArtsyCraftsyMom.com

Weitere Infos

Alter

4 bis 6 Jahre

Aufwand

mittel

Gruppengröße

bis zu 9 Kinder

Aktionstyp

Basteln & Malen, Produzieren & Gestalten

Themen

Fantasy & Science Fiction, Märchen(haftes)