Pietro Lombardi, Nicola Anker und Steffi Abt-Seitzer

Dino Tino und das geheime Musikcamp

Tino liebt sein Leben, seine Familie und auch Stampfball. Doch was er auch liebt ist die Musik! Aber das hält er geheim… denn seine Familie ist nur wenig begeistert von Tinos musikalischen Ambitionen und sieht seine Zukunft eher in sportlicher Richtung. Als sich die Gelegenheit bietet, kann Tino aber nicht widerstehen. Zusammen mit dem Wasserdino Fabio und dem Feuerdino-Mädchen Bella macht er sich auf dem Weg in die Hauptstadt Surin, um dort an einem Musikcamp mit der berühmten Band „Stega-Blu“ teilzunehmen. Nichts kann ihn aufhalten: nicht seine Familie, nicht sein schlechtes Gewissen und auch nicht sein Lampenfieber, dass er bekommt, wenn er vor Leuten singen möchte. In Fabio und Bella findet er bald wahre Freunde, mit denen sich nicht nur alle Hindernisse und Gefahren auf dem Weg zur Hauptstadt meistern lassen, sondern auch das Lampenfieber besiegen lässt. Am Ende ist schließlich auch seine Familie überzeugt: Jeder soll genau das tun, was er liebt!

Die Moral hier ist ganz eindeutig: Lebe deine Träume und habe den Mut sie zu verwirklichen. Wenn du dann noch gute Freunde an deiner Seite hast, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Die farbenfrohen Illustrationen und liebenswerten Charaktere machen die kleine Geschichte zu einem tollen Leseerlebnis und verleihen dem ein oder anderen vielleicht den Mut, um für sich und seine Träume einzustehen!

Cover, Dino Tino, Community Editions
Weitere Infos

Alter

4 bis 7 Jahre

geschrieben von

Pietro Lombardi, Nicola Anker

illustriert von

Steffi Abt-Seitzer

Verlag

Community Editions

Erscheinungsjahr

2022

Länge

112 Seiten

ISBN

978-3-96096-220-5

Preis

16,00 €

Themen

Familie & Miteinander, Freundschaft & Liebe

Kategorie

Bilderbuch, Reihe, Roman

als E-Book erhältlich

ja