Namensschilder aus bunten Schnipseln

Bei dieser Bastelidee entstehen aus euren Tonpapierresten kunterbunte Namensschilder, die anschließend die Kinderzimmertür schmücken können.

Das braucht ihr:

  • ein Blatt Tonpapier (DIN-A3)
  • Tonpapier in verschiedenen Farben
  • Schere, Bleistift, Kleber

Und so geht's:

Schneidet die Tonpapierreste in verschiedenen Farben in viele kleine Schnipsel. Schreibt dann mit dem Bleistift die Buchstaben des Namens auf das Blatt Tonpapier. Tragt den Kleber auf die Linien der Buchstaben auf und drückt dicht an dicht die bunten Schnipsel darauf. Fertig!

Aktionsidee „Namensschilder"

© Stiftung Lesen

Weitere Infos

Alter

3 bis 8 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

auch für größere Gruppen geeignet

Aktionstyp

Basteln & Malen

Themen

Familie & Miteinander, Mensch und Gesellschaft