Debbie Tung

Quiet Girl

Geschichten einer Introvertierten

Debbie ist immer besonders früh zu ihren Vorlesungen da, damit sie sich den besten Platz sichern kann. In der letzten Reihe! Noch viel besser wäre es, wenn sie sich ganz und gar unsichtbar machen könnte. Und etwas zu fragen, traut sie sich auch nicht. Denn wer garantiert ihr, dass ihre Frage nicht dumm oder unangebracht ist? So fehl am Platz, wie sich Debbie im Alltag eigentlich durchgängig fühlt - außerhalb ihrer geliebten, leisen (Bücher)welt. In Lerngruppen bekommt sie nach zwei Stunden Panik, sie freut sich über Absagen von Treffen mit Freunden und kennt alle Tricks, um nie und nirgends aufzufallen - und einen „sozialen Kater“ nach zu viel Gesellschaft erfolgreich zu bekämpfen…

Ein etwas sperriger Titel? Das ist nach den allerersten Seiten vergessen! Denn in dieser witzigen, nachdenklichen, ganz und gar lebensnahen Comic-Geschichte werden sich sehr viele Leser/-innen wiederfinden. Reduzierte Zeichnungen und ganz kurze Texte bringen Alltagserfahrungen von all denen auf den Punkt, die eigentlich nur so sein wollen, wie sie sind - und sich trotzdem vor Selbstzweifeln und gut gemeinten Ratschlägen nicht (immer) retten können.

Cover, Quiet Girl, Loewe Graphix
Weitere Infos

Alter

14 bis 16 Jahre

geschrieben von

Debbie Tung

übersetzt von

Katharina Hartwell

Verlag

Loewe Graphix

Erscheinungsjahr

2022

Länge

184 Seiten

ISBN

978-3-7432-1079-0

Preis

20,00 €

Themen

Ernstes, Familie & Miteinander, Freundschaft & Liebe, Mensch und Gesellschaft

Kategorie

Comics und Mangas

als E-Book erhältlich

ja