Tigerrennen

Für dieses Bewegungsspiel braucht ihr etwas Platz. Spielt es am besten in einem großen Raum oder draußen.

Und so geht's:

Markiert eine Startlinie und einen Wendepunkt, und bildet zwei gleich große Tigermannschaften. Das erste Kind jedes Teams geht an den Startpunkt und stellt sich wie ein Tiger auf seine Hände und Füße. Auf euer Kommando „rennen“ die beiden Kinder – auf Händen und Füßen krabbelnd – los, bis zum Wendepunkt und von dort wieder zu ihrer Mannschaft zurück. Sobald das erste Kind wieder am Startpunkt angelangt ist, krabbelt das nächste Kind der Gruppe los. Die Mannschaft, die als erste die Tigerrennstrecke absolviert hat, gewinnt.

Variante: Die Kinder krabbeln in Spinnenhaltung (rücklings auf Händen und Füßen mit hochgestrecktem Bauch) die Rennstrecke ab.

Aktionsidee „Tigerrennen"

© Unsplash.com/Kartik Iyer

Weitere Infos

Alter

3 bis 10 Jahre

Aufwand

gering

Gruppengröße

auch für größere Gruppen geeignet

Aktionstyp

Spielen & Bewegen

Themen

Lustiges, Tiere