Der Kinderbuch-Check

Unsere Expertin Ulrike Annick Weber weiß, was Kinder lesen wollen und sollen. Daran möchte sie euch teilhaben lassen und stellt empfehlenswerte Geschichten zum Vorlesen und Selberlesen im Kinderbuch-Check vor.

Kinderbuch-Check #1: "Paul & Papa" von Susanne Weber

Bagger fahren, Dinos im Museum besuchen, Sterne gucken: Das interessiert natürlich nicht nur große und kleine Jungs. Aber besonders die werden Paul und seinen Papa gerne bei ihren Alltagsabenteuern begleiten. Was euch sonst noch im Vorlesebuch "Paul & Papa" erwartet, erfahrt ihr HIER im Video.

Kinderbuch-Check #2: "Das Buch über uns" von Mo Willems

Schon mal mit einem Buch gesprochen? Nein? Macht nichts – für den Elefant und das kleine Schwein ist das schließlich auch Neuland. Zu Beginn dieses ungewöhnlichen Bilderbuch-Dialogs fühlen die beiden sich einfach nur beobachtet. Was noch in "Das Buch über uns" von Mo Willems passiert, erfahrt ihr in DIESEM Video.

Kinderbuch-Check #3: "Fiete - Das versunkene Schiff" von Ahoiii

Wie kann eine dicke Beule an Fietes Kopf der Ausgangspunkt eines echten Abenteuers werden? Das stellt unsere Expertin Ulrike Annick Weber im Video vor.

Kinderbuch-Check #4: "So leicht so schwer" von Susanne Straßer

So eine Wippe ist wirklich eine tolle Sache. Das findet auch der dicke graue Elefant. Leider gibt es allerdings beim Wippen ein Problem: Alleine klappt es nicht!
Für Kinder ab ca. 2 Jahren.

Kinderbuch-Check #5: "Bienen" von Piotr Socha

Der Titel des Buches verrät es schon, es geht um Bienen. Und von denen wimmelt es nur so in den zahlreichen Illustrationen, die es zu entdecken gilt. Ab ca. 6-7 Jahren.

Kinderbuch-Check #6: "Professor Astrokatz - Das Sonnensystem" von Minilab

Professor Astrokatz kennt ihr aus zahlreichen Sachbilderbüchern. Nun gibt es eine passende App, um mit ihm das Sonnensystem zu erkunden. Ausgezeichnet mit dem Leipziger Lesekompass 2017!

Kinderbuch-Check #7: "Wir 7 vom Reuterkiez" von Anne C. Voorhoeve

Ihre Eltern lassen sich scheiden - und Pia und ihr Bruder ziehen in eine gemeinsame Kinderwohnung. Und in ihren Freunden finden sie eine Ersatzfamilie. Gemeinsam bieten die sieben eine Stadtteilführung "Neukölln für starke Nerven" an - doch dabei geht einiges schief. Ab ca. 12 Jahren.

Kinderbuch-Check #8: "Antonia war schon mal da" von Patrick Wirbeleit und Max Fiedler

Der kleine Biber macht sich mit seinen Freunden - Buntspecht, Molch und Igel - auf den Weg, um Neues zu erkunden. Nur Antonia will nicht mit in die Ferne ziehen, denn - Sie war schon da! Und zwar überall. Ab ca. 4-5 Jahren