Vorleseklassiker1

Mediendatenbank

Das geheimnisvolle Lasso

Das geheimnisvolle Lasso ©Leseworte Verlag

Der kleine Cowboy Jim und seine Freundin, das Indianermädchen Una, gehen in die gleiche Klasse – und haben beneidenswerte Schulfächer. Auf dem Programm stehen zum Beispiel „Anschleichen“, „Feuer machen“ oder „Fische fangen“. Und natürlich „Lasso werfen“! Das ist für den kleinen Cowboy allerdings ein heikles Thema, denn sein Lasso ist uralt und an einer Stelle schon eingerissen. Ob wohl seine Mutter recht hat und es doch etwas ganz Besonderes mit diesem Lasso auf sich hat, das schon Jims Opa und Uropa benutzt haben?

Cowboy- und Indianergeschichten werden viele Erwachsene an die eigene Kindheit erinnern – und können heute meist eher mit Witz als mit tatsächlichem Bezug zum Wilden Westen punkten. Das kleine Lasso-Abenteuer ist sehr lesefreundlich gestaltet: Mit kurzen Kapiteln, Flattersatz, großer Schrift und einem Leserätsel zum guten Schluss. In den klaren, fröhlichen Illustrationen verstecken sich nette Gags: So beraubt z.B. der Schurke ausgerechnet … die ABC-Bank!
Ab ca. 7 Jahren


Informationen

Themen: Abenteuer
 
Seitenzahl: 48 S.
Altersangabe: ab ca. 7 Jahren
Autor/Herausgeber: Manuela Seidel
Illustrator: Janina Schneider
Verlag: Leseworte Verlag
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-9816832-7-1
Preis: 7.99 €