Die kleine Raupe Nimmersatt

Die kleine Raupe Nimmersatt ©Gerstenberg Verlag

Kaum ist die kleine Raupe ausgeschlüpft, hat sie vor allem eines: riesengroßen Hunger! Als erstes frisst sie sich durch einen Apfel. Satt ist sie davon aber noch immer nicht. Da müssen noch viel mehr Löcher in noch viel mehr Lebensmittel gefressen werden. Und Sonnabend folgt die ganz große Fressorgie, quer durch „Ein Stück Schokoladenkuchen, eine Eiswaffel, eine saure Gurke, eine Scheibe Käse, ein Stück Wurst, einen Lolli, ein Stück Früchtebrot, ein Würstchen, ein Törtchen und ein Stück Melone…“


Den Text können viele Eltern in- und auswendig – so oft muss man Kindern ab ca. 2 Jahren dieses Lieblingsbilderbuch vorlesen.


Informationen

Seitenzahl: 32 S.
Autor/Herausgeber: Eric Carle
Verlag: Gerstenberg Verlag
ISBN: 978-3-8369-4259-1
Preis: 15.90 €