RoundTable2012

Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen der Stiftung Lesen aus den letzten 18 Monaten.

21.03.2019

Leipziger Lesekompass 2019: Diese Bücher bringen Kinder zum Lesen

Stiftung Lesen und Leipziger Buchmesse zeichnen 30 (Hör-)Bücher aus / Zentrale Themen sind Umweltschutz und Ausgrenzung / Erstmals Kinderjury an der Auswahl beteiligt

Logo LLK ©Stiftung Lesen/Leipziger Buchmesse
Die Stiftung Lesen und die Leipziger Buchmesse haben gemeinsam 30 aktuelle Bücher und Hörbücher für Kinder und Jugendliche mit dem Leipziger Lesekompass prämiert. Die Auszeichnung würdigt seit 2012 Medien, die sich besonders gut zur Leseförderung eignen. Ziel der Initiatoren ist es, Eltern, ehrenamtlich Engagierten sowie Fachkräften in Kita, Schule, Bibliothek und Buchhandel eine Orientierung für die jährlich über 9.000 Neuerscheinungen im Kinder- und Jugendbuchbereich zu bieten...
21.03.2019

„Geschichten zeigen, wie man mit schwierigen oder neuen Situationen umgeht“ – Junge Lesescouts begeistern fürs Lesen

Lesescouts aus Zschorlau stellen Jugendjury für „Leipziger Lesekompass“ / Projekt an weiterführenden Schulen in Sachsen bis 2020 verlängert

Mit Aktionen wie Poetry Slams oder Buchvorstellungen begeistern seit 2006 rund 1.550 „Lesescouts“ in Sachsen ihre Mitschülerinnen und Mitschüler für das Lesen. An bereits 120 weiterführenden Schulen setzen sich leseaffine Jugendliche dafür ein, dass auch andere Kinder Lust auf Geschichten jeder Art bekommen. Und nicht nur das: Die 11- bis 14-jährigen Lesescouts aus Zschorlau stellen zudem die Jugendjury des Leipziger Lesekompasses, mit dem jedes Jahr 30 Kinder- und Jugendbücher im...
13.03.2019

Leseclub an Grundschule Möckmühl eröffnet

Stiftung Lesen richtet mit Unterstützung der Dieter Schwarz Stiftung Leseclub ein

Mit einer großen Feier wurde heute der Leseclub an der Grundschule Möckmühl eröffnet. Möglich wurde dies mit der Unterstützung der Dieter Schwarz Stiftung. Die Grundschule erhält nun über einen Zeitraum von drei Jahren umfangreiche Medienpakete und spezielle Möbel für die Ausstattung des Leseclubs von der Stiftung Lesen.  „Als in Heilbronn beheimatete Stiftung liegt es uns am Herzen, ein Projekt zu unterstützen, das die Region Heilbronn-Franken als nachhaltige Bildungslandschaft...
12.03.2019

Projektauftakt in Bremen: „Lesen, Staunen, Forschen – das MINT-Geschichtenset für Kitas“ der Klaus Tschira Stiftung und der Stiftung Lesen

Symbolische Übergabe des ersten Exemplars an Staatsrat Frank Pietrzok / Alle rund 50.000 Kitas in Deutschland erhalten MINT-Geschichtenset

Lesen, Staunen, Forschen in Bremen ©Kerstin Rolfes / Stiftung Lesen
Die Klaus Tschira Stiftung und die Stiftung Lesen statten in Zusammenarbeit mit der Forscherstation, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung, rund 400 Kindertagesstätten in Bremen mit je einem MINT-Geschichtenset „Lesen, Staunen, Forschen“ aus. Ziel der Kooperation ist es, Kita-Fachkräfte und Eltern für MINT- und Sprachbildungsinhalte zu sensibilisieren. Bis Ende 2019 erhalten alle rund 50.000 Kindertagesstätten in Deutschland das Geschichtenset zum...
06.03.2019

Ausschreibung: Dietrich-Oppenberg-Medienpreis 2019

Stiftung Lesen und Stiftung Presse-Haus NRZ rufen Journalistinnen und Journalisten auf, sich bis 31. Mai mit Beiträgen zum Thema Lesen zu bewerben

Medien ©unsplash / rawpixel
Bereits zum 19. Mal rufen die Stiftung Lesen und die Stiftung Presse-Haus NRZ Journalistinnen und Journalisten auf, sich mit ihren Beiträgen zum Thema Lesen für den Dietrich- Oppenberg-Medienpreis zu bewerben. Die inhaltliche Bandbreite ist weit gefasst: Berichte über das Lesen im Zeitalter der Digitalisierung oder Reportagen über ideenreiche Leseförderprojekte können ebenso eingereicht werden wie Hintergrundartikel zu bildungswissenschaftlichen Studien. Die Auszeichnung ist mit insgesamt...
Seite