RoundTable2012

Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen der Stiftung Lesen aus den letzten 18 Monaten.

19.10.2017

Andrea Bartl wird neue kaufmännische Geschäftsführerin der Stiftung Lesen

Andrea Bartl ©privat
Andrea Bartl übernimmt zum Jahreswechsel die kaufmännische Geschäftsführung der Stiftung Lesen. Sie folgt auf Johannes Altschäfl, der die Stiftung Lesen auf eigenen Wunsch verlässt und ab 1. Januar das Geschäftsfeld Verwaltung beim Caritasverband für die Stadt Köln e.V. leitet. Die 47-Jährige war seit 2007 Geschäftsführerin der START-Stiftung gGmbH, die sich für die Förderung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund einsetzt, eines der größten Projekte der Gemeinnützigen...
17.10.2017

Fachtag „Lesen bringt uns weiter“ für Akteure der Flüchtlingshilfe und Leseförderung am 17.10.2017 in Hannover

Erfahrungsaustausch nach 2 ½ Jahren Arbeit mit Geflüchteten / Veranstaltung im Rahmen des Programms „Lesestart für Flüchtlingskinder“

Doris Schröder-Köpf - Fachtag "Lesen bringt uns weiter" 17.10.2017 Hannover ©BMBF / Stiftung Lesen / Photovision DH
Über 60 Fachkräfte der Leseförderung, Experten der interkulturellen Arbeit sowie Akteure der Flüchtlingshilfe sind gestern in Hannover auf dem Fachtag „Lesen bringt uns weiter“ zusammengekommen, um sich über Sprach- und Leseförderung für Kinder geflüchteter Familien auszutauschen. Die Stiftung Lesen hat die Tagung im Rahmen des bundesweiten Programms „Lesestart für Flüchtlingskinder“ veranstaltet, das im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Dezember...
10.10.2017

Fachtag „Lesen bringt uns weiter“ für Akteure der Flüchtlingshilfe und Leseförderung am 10.10.2017 in Würzburg

Erfahrungsaustausch nach 2 ½ Jahren Arbeit mit Geflüchteten / Veranstaltung im Rahmen des Programms „Lesestart für Flüchtlingskinder“

Fachtag "Lesen bringt uns weiter" 10.10.2017 in Würzburg ©BMBF / Stiftung Lesen / Fotografie Bayer
Über 60 Fachkräfte der Leseförderung, Experten der interkulturellen Arbeit sowie Akteure der Flüchtlingshilfe sind gestern in Würzburg auf dem Fachtag „Lesen bringt uns weiter“ zusammengekommen, um sich über Sprach- und Leseförderung für Kinder geflüchteter Familien auszutauschen. Die Stiftung Lesen hat die Tagung im Rahmen des bundesweiten Programms „Lesestart für Flüchtlingskinder“ veranstaltet, das im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Dezember...
09.10.2017

800.000 Erstklässler bekommen „Lesestart“-Set zur Einschulung

Stiftung Lesen rät Eltern, Kindern bis in die vierte Klasse vorzulesen

Lesehund mit Gruppe - Lesestart 3 ©BMBF / Stiftung Lesen / Alexander Sell
Rund um den Schulanfang 2017/18 werden allen Grundschulen erneut 800.000 Lesestart-Sets für alle Erstklässlerinnen und Erstklässler zur Verfügung gestellt. Die Sets enthalten ein eigens konzipiertes, altersgerechtes Buch für Kinder sowie einen mehrsprachigen Vorlese-Ratgeber für Eltern. Mit dem Schulbeginn lernen Erstklässlerinnen und Erstklässler, selbst zu lesen. Doch auch wenn Kinder anfangs wissbegierig sind und begeistert lesen lernen, sollte das Vorlesen in der Familie weiterhin...
29.09.2017

Leseempfehlungen: Martin Luther und die Reformation

Leseempfehlungen Reformation ©fotolia
Thesen, Junker Jörg und die Wartburg – angesichts des bevorstehenden Reformationsjubiläums begegnen Kindern und Jugendlichen diese Schlagworte nicht nur in der Schule. Doch was haben Martin Luther und seine Ideen mit dem Leben heutiger Generationen gemeinsam? Wo kann ein Dialog zwischen dem bekannten Reformator und jungen Lesern entstehen? Und: Wie lassen sich 500 Jahre Kirchengeschichte lebendig und packend vermitteln? Sieben aktuelle Neuerscheinungen zeigen, dass es viele Wege in die...
Seite