RoundTable2012

Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen der Stiftung Lesen aus den letzten 18 Monaten.

05.01.2017

Das ganze Jahr lang Bücher im Happy Meal bei McDonald‘s Deutschland

McDonald's 2017 ©McDonald's
Die Stiftung Lesen und McDonald’s Deutschland setzen ihre seit 2012 bestehende Kooperation auch 2017 fort. Neu ist die Möglichkeit, künftig mit jedem Happy Meal ein monatlich wechselndes Buch als Geschenk alternativ zu den aktuellen Spielzeugen zu erhalten. Bisher gab es zwei Aktionsmonate im Jahr, bei denen mehrere Titel zur Auswahl standen. Im Januar ist das Buch „Kritzel dich schlau – Verrückte Tierwelt“ (ab 6 Jahren) erhältlich, ab 3. Februar „Gefährliche Schatzsuche“ aus...
15.12.2016

Röhrmoos, Schwerte und Heilbronn sind die Vorlesestädte 2016

Vorlesestadt 2016 Schwerte ©Andrea Reinecke
Röhrmoos, Schwerte und Heilbronn werden mit dem Titel „Vorlesestadt 2016“ ausgezeichnet. Durch ihr herausragendes Engagement anlässlich des 13. Bundesweiten Vorlesetags am 18. November 2016 leisteten die drei Städte und Gemeinden einen besonderen Beitrag für mehr Lesefreude und zur Förderung von Lesekompetenz. In diesem Jahr hatten die Initiatoren des Bundesweiten Vorlesetags – DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung – gemeinsam mit dem Deutschen Städte- und...
08.12.2016

Stiftung Lesen und Stiftung Flughafen Frankfurt/Main richten Leseclub „Fantasiekids“ an der Berthold-Otto-Schule in Frankfurt-Griesheim ein

Leseclub Frankfurt-Griesheim ©Stiftung Lesen
Permanenter Fluglärm verlangsamt das Lesenlernen – das belegt die im Jahr 2012 an 29 Schulen im Rhein-Main-Gebiet durchgeführte NORAH-Lärmwirkungsstudie. Zweitklässler weisen demnach eine bis zu zweimonatige Lernverzögerung gegenüber ihren Altersgenossen an nicht belasteten Orten auf. Die Stiftung Flughafen Frankfurt/Main fördert vier Leseclubs, die die Stiftung Lesen rund um den Frankfurter Flughafen einrichtet. Gerade der Schulunterricht in Orten, die wie Frankfurt-Griesheim nah am...
07.12.2016

Welttag des Buches: 1,2 Millionen Bücher zu verschenken

Welttag des Buches 2017 ©Börsenverein des Deutschen Buchhandels
Zum UNESCO-Welttag des Buches am 23. April 2017 erscheint mit „Das geheimnisvolle Spukhaus“ von Henriette Wich die 21. Ausgabe der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“. Bis zum 31. Januar 2017 können alle Lehrkräfte der Klassenstufen 4 und 5 sowie von Integrations-, Förder- und Willkommensklassen unter www.welttag-des-buches.de kostenfrei Buchgutscheine für ihre Schülerinnen und Schüler bestellen. Das Buch selbst bekommen die Kinder im Aktionszeitraum vom 23. April bis 13. Mai...
06.12.2016

PISA-Studie: Aufwärtstrend bei Lesekompetenz setzt sich fort

Deutschland erneut über OECD-Durchschnitt / Doch weiterhin jeder sechste Schüler in der leistungsschwächsten Gruppe / Stiftung Lesen fordert Recht auf Vorlesen, damit alle profitieren

PISA 2016 ©fotolia
In der Lesekompetenz liegen deutsche Schüler laut der heute vorgestellten PISA-Studie mit 509 Punkten oberhalb des OECD-Schnitts von 493 Punkten und somit über dem Ergebnis aus dem Jahr 2000 (484 Punkte). Weiterhin verfügen Mädchen über eine höhere Lesekompetenz als Jungen, doch der Abstand schmilzt von 44 Punkten (2009) auf 21 Punkte. Auch die Gruppe der besonders leistungsstarken Schüler hat sich von 7,6 auf 11,7 Prozent vergrößert. Dennoch erreicht fast jeder fünfte Junge und jedes...
Seite