RoundTable2012

Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen der Stiftung Lesen aus den letzten 18 Monaten.

10.05.2019

Medienempfehlungen: Europa

Cover Medienempfehlungen Europa ©Jan von Holleben
Europa ist bunt und vielfältig: vom Eismeer bis zur Wüste, von spanischen Sommerhits bis zu den Skipisten in den Alpen, von griechischen Oliven bis zur italienischen Pizza. Kinder und Jugendliche haben oft schon ein unbewusstes Verständnis von unserem Kontinent – aus Filmen, Familienurlauben oder dem Imbiss um die Ecke, durch ihre Freunde aus der Schule oder dem Sportverein. Sie kennen europäische Kulturen, Sprachen, Speisen schlichtweg aus ihrem Alltag. Und doch werden ihnen in den...
07.05.2019

„Deutschland braucht einen Lesepakt“

Anlässlich der neuen LEO-Grundbildungsstudie fordert die Stiftung Lesen einen von Bund und Ländern koordinierten Maßnahmenplan für das Lesen.

Auf der heutigen Jahreskonferenz der AlphaDekade werden die Ergebnisse der neuen LEO-Studie zur Literalität in Deutschland präsentiert. Immer noch können 6,2 Millionen Erwachsene nicht richtig lesen und schreiben. Dafür gibt es Gründe: Analphabetismus wächst nach. Auch die Lesekompetenz von Grundschulkindern hat sich hierzulande seit 2001 nicht verbessert. Nach der IGLU-Studie 2016 verfügt jeder fünfte Viertklässler über kein ausreichendes Leistungsniveau. In keinem teilnehmenden...
07.05.2019

Leseclub an Lindenschule Moers eröffnet

Stiftung Lesen richtet mit Unterstützung der Stiftung Presse-Haus NRZ Leseclub ein

Mit einer großen Feier wurde heute der Leseclub der Lindenschule Moers eröffnet. Möglich wurde dies mit der Unterstützung der Stiftung Presse-Haus NRZ. Der Leseclub, der in der Bücherei Repelen untergebracht ist, erhält nun über einen Zeitraum von drei Jahren umfangreiche Medienpakete und spezielle Möbel für die Ausstattung des Leseclubs von der Stiftung Lesen.  „Mit den Leseclubs der Stiftung Lesen zeigen wir den Schülerinnen und Schülern, dass Lesen Freude macht, bildet und...
06.05.2019

„Zeitschriften in die Schulen“: Mehr als 600.000 kostenfreie Magazine begeistern Schülerinnen und Schüler fürs Lesen

Gemeinsame Leseförderinitiative von Stiftung Lesen, Presse-Grosso und VDZ unterstützt Lehrkräfte an weiterführenden Schulen

Zeitschriften ©Unsplah
Ab sofort erhalten bundesweit über 230.000 Schülerinnen und Schüler an weiterführenden und beruflichen Schulen einen Monat lang insgesamt mehr als 600.000 kostenfreie Zeitschriften. Ermöglicht wird dies durch das gemeinsame Leseförderprojekt „Zeitschriften in die Schulen“ der Stiftung Lesen, des Bundesverbands Deutscher Buch-, Zeitungs- und Zeitschriften-Grossisten und des Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger e.V. (VDZ). 42 ausgewählte Nachrichten-, Sport- und Wissensmagazine,...
06.05.2019

EWR und Mainzer Stadtwerke unterstützen das bundesweite Lesestart-Programm

2.800 Sets für Familien in Mainz, Rheinhessen, Südhessen und Worms

Lesestart EWR Mainzer Stadtwerke Marienborn ©Stiftung Lesen / Alexander Sell
Die Energieunternehmen EWR und Mainzer Stadtwerke unterstützten weiterhin die Lesestart-Initiative der Stiftung Lesen. EWR und Mainzer Stadtwerke stellen erneut zusätzlich 2.800 Lesestart-Sets für Familien mit einjährigen Kindern in Mainz, Rheinhessen, Südhessen und Worms zur Verfügung. Wie interaktiv und lustig gemeinsames Vorlesen sein kann, stellten heute Daniel Gahr, Vorstand der Mainzer Stadtwerke AG, Stephan Wilhelm, Vorstand der EWR AG, gemeinsam mit Dr. Jörg F. Maas,...
Seite