RoundTable2012

Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen der Stiftung Lesen aus den letzten 18 Monaten.

19.09.2018

Projektauftakt in Hessen: „Lesen, Staunen, Forschen – das MINT-Geschichtenset für Kitas“ der Klaus Tschira Stiftung und der Stiftung Lesen

Symbolische Übergabe des ersten Exemplars an Staatssekretär Dr. Wolfgang Dippel in Hochheim / Alle rund 50.000 Kitas in Deutschland erhalten MINT-Geschichtenset

Hochheim LSF ©Stiftung Lesen / Alexander Sell
Die Klaus Tschira Stiftung und die Stiftung Lesen statten in Zusammenarbeit mit der Forscherstation, Klaus Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung, rund 3.600 Kindertagesstätten in Hessen mit je einem MINT-Geschichtenset „Lesen, Staunen, Forschen“ aus. Ziel der Kooperation ist es, Kita-Fachkräfte und Eltern für MINT- und Sprachbildungsinhalte zu sensibilisieren. Bis 2019 erhalten alle rund 50.000 Kindertagesstätten in Deutschland das Geschichtenset zum...
13.09.2018

Jetzt anmelden: Bundesweiter Vorlesetag am 16. November 2018

Deutschland setzt ein Zeichen für Lesen und Bildung / Ergebnispräsentation zur Studie „Bedeutung des Vorlesens für Grundschulkinder“ am 29. Oktober

VLT-Logo passend ©Stiftung Lesen
Vorlesen ist eine der wichtigsten Grundlagen für Kinder um das Lesen zu lernen. Um auf die Bedeutung des Vorlesens für Bildung und Chancengerechtigkeit aufmerksam zu machen, laden die Stiftung Lesen, DIE ZEIT und die Deutsche Bahn Stiftung alle Menschen zum Bundesweiten Vorlesetag am 16. November ein – Deutschlands größtem Vorlesefest. Jeder der sich beteiligen möchte, kann seine Aktion unter www.vorlesetag.de anmelden. Bereits jetzt sind mehr als 150.000 Vorleser und Zuhörer...
11.09.2018

Anmeldestart: Zeitschriften in die Schulen

13.000 kostenfreie Zeitschriftenpakete / Schulprojekt begeistert Jugendliche fürs Lesen und sensibilisiert für Zeitschriftenvielfalt in Deutschland

Zeitschriften in die Schulen ©Stiftung Lesen
Ab sofort können Lehrkräfte in weiterführenden und berufsbildenden Schulen ihre Klassen für das bundesweite Leseförderprojekt „Zeitschriften in die Schulen“ anmelden: www.derlehrerclub.de/zeitschriften . Nach den Osterferien 2019 erhalten sie eines von 13.000 kostenfreien Paketen mit 25 Magazinen, die sie mit ihren Schülerinnen und Schülern im Unterricht lesen können. Das Leseförderprojekt wird seit 2003 von der Stiftung Lesen, dem Bundesverband Deutscher Buch-, Zeitungs- und...
07.09.2018

Junge Menschen lesen – aber anders

Drei Viertel der jungen Erwachsenen finden Lesen mindestens so wichtig wie früher/ Maas: ungleiche Chancen größere Herausforderung als Veränderung des Lesens

Umfrage WAT 2018 ©IfD Allensbach
Fast 85 Prozent der Erwachsenen in Deutschland halten es für ebenso wichtig oder noch wichtiger als vor 20 Jahren, gut lesen zu können. Menschen unter 30 Jahren lesen vor allem E-Mails und Textnachrichten sowie Internettexte (90,8 bzw. 84,7 Prozent), während bei Menschen über 60 Jahren insbesondere Zeitungen und Zeitschriften hoch im Kurs stehen (85,5 bzw. 69,3 Prozent). D ie gleichbleibende oder größere Bedeutung des Lesens wird jedoch in allen Altersgruppen anerkannt (16–29: 76,4...
05.09.2018

„20 Jahre Harry Potter“: Stiftung Lesen und Carlsen Verlag starten Leseförderkampagne

Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 4 / Hauptgewinn: Besuch im Filmpark Babelsberg / Aufruf zum Weltrekord

Back to Hogwarts - 20 Jahre Harry Potter ©Stiftung Lesen
Der Lehrerclub der Stiftung Lesen und der Carlsen Verlag starten gemeinsam die bundesweite Leseförderkampagne „Back to Hogwarts – 20 Jahre Harry Potter“ für Grund- und weiterführende Schulen. Anlass ist die Erstauflage von Joanne K. Rowlings „Harry Potter und der Stein der Weisen“ in deutscher Übersetzung im Juli 1998. Alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 4 sind aufgerufen, beim großen Harry Potter Kreativwettbewerb mitzumachen. Ein kurzer Film zeigt , wie mögliche...
Seite