RoundTable2012

Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen der Stiftung Lesen aus den letzten 18 Monaten.

28.11.2019

Medienempfehlungen: Weihnachtszeit = (Vor)lesezeit

Weihnachtszeit = (Vor)lesezeit - Medienempfehlungen ©Jan von Holleben
Lebkuchen, geputzte Stiefel und 24 Türchen – weihnachtliche Vorboten stimmen auf die schönste Zeit im Jahr ein! Doch wenn in vielen Familien bereits im November die Frage auftaucht „Wann ist endlich Weihnachten?“, ist guter Rat teuer. Denn klar ist: bis der Tannenbaum steht, die Lichter angezündet sind und es an der Tür klopft, dauert es gefühlt noch eine Ewigkeit. Gegen Ungeduld, Aufregung und langes Warten empfehlen wir daher: Vorlesen! Mit unseren aktuellen Lesetipps vergeht die...
25.11.2019

Anmeldestart „Ich schenk dir eine Geschichte“: Bundesweit größte Leseförderungsaktion zum Welttag des Buches

Lehrkräfte können bis 31. Januar Buchgutscheine für 4. und 5. sowie Förderschul- und Übergangsklassen bestellen / Schulkinder erhalten ab April ein kostenloses Exemplar in ihrer örtlichen Buchhandlung / Videoclip ruft zur Teilnahme auf

Welttag des Buches Medienbild Kinder ©Stiftung Lesen/Europa-Park/Bernhard Rein
Ab sofort können Lehrkräfte ihre 4. und 5. Klassen sowie Förderschul- und Übergangsklassen für die Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ zum Welttag des Buches 2020 anmelden: www.welttag-des-buches.de . Bis 31. Januar haben sie dort die Möglichkeit, Gutscheine für den Roman „Abenteuer in der Megaworld“ des Kinderbuchautors Sven Gerhardt zu bestellen. Das Buch bekommen die Kinder gegen Vorlage des Gutscheins im Aktionszeitraum vom 20. April bis 29. Mai 2020 von ihrer örtlichen...
21.11.2019

Lesestart 1–2–3 fördert Vorlesen und Erzählen mit kleinen Kindern

Bundesministerium für Bildung und Forschung und Stiftung Lesen setzen größtes bundesweites Leseförderprogramm zur frühen Bildung fort / Eltern erhalten Sets bei U-Untersuchungen / Bundesbildungsministerin Karliczek übergibt erste Sets in Ibbenbüren

Lesestart 1-2-3 Medienbild 1 ©Stiftung Lesen/BMBF/Tessa Thesing
Frühes Vorlesen und Erzählen fördert die sprachliche Entwicklung von Kindern. Eltern mit Kindern ab einem Jahr können bereits spielerisch erste Bücher und Bilder betrachten, dazu erzählen und schaffen damit eine wichtige Grundlage für den späteren Bildungsweg. Darauf macht das Programm „Lesestart 1–2–3“ aufmerksam. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek zum Start der...
15.11.2019

Größte Vorlese-Bewegung Deutschlands mit mehr als 650.000 Teilnehmern

Prominente und Politiker unterstützen den Bundesweiten Vorlesetag / Kreative Veranstaltungen rund um Jahresthema Sport und Bewegung

Vorlesetag 2019 - Initiatorenlesung ©Phil Dera für DIE ZEIT
Mehr als 650.000 Vorleser/-innen und Zuhörer/-innen beteiligen sich am diesjährigen Bundesweiten Vorlesetag am 15. November. Gemeinsam laden DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung alle ein, die Spaß an Geschichten haben, Kindern in Schulen, Kitas, Bibliotheken und anderswo vorzulesen und somit ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens zu setzen. Das Jahresmotto des Tages ist „Sport und Bewegung“, sodass viele Aktionen in Turnhallen, auf Sportplätzen, in Tanzschulen, in...
13.11.2019

Dr. Simone C. Ehmig erhält Honorarprofessur der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Leiterin des Instituts für Lese- und Medienforschung der Stiftung Lesen wird Honorarprofessorin am Institut für Publizistik

Simone Ehmig_quer_MA ©Stiftung Lesen
Dr. Simone C. Ehmig, Leiterin des Instituts für Lese- und Medienforschung der Stiftung Lesen, ist ab sofort Honorarprofessorin am Institut für Publizistik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Mit der Verleihung des Professorentitels durch den Präsidenten der Universität ist eine regelmäßige Lehrtätigkeit verbunden. „Wir gratulieren Prof. Dr. Simone C. Ehmig zu dieser Auszeichnung und freuen uns, dass ihre langjährige Forschungstätigkeit und Leistung im Bereich Leseförderung...
Seite