RoundTable2012

Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen der Stiftung Lesen aus den letzten 18 Monaten.

10.11.2017

Deutscher Lesepreis 2017: Zehn herausragende Projekte gewürdigt

Stiftung Lesen und Commerzbank-Stiftung vergeben zum fünften Mal die mit insgesamt 19.500 € dotierte Auszeichnung für innovatives, individuelles, kommunales und schulisches Engagement in der Leseförderung

Deutscher Lesepreis 2017 - Alle Preisträger - Gruppenbild ©Stiftung Lesen / BILDSCHÖN
Die Stiftung Lesen und die Commerzbank-Stiftung haben gestern Abend im Berliner Humboldt Carré zehn Projekte mit dem Deutschen Lesepreis ausgezeichnet, die sich nachhaltig für die Leseförderung einsetzen. Der Preis wird unterstützt von FRÖBEL e.V., der PwC-Stiftung Jugend – Bildung – Kultur, der Arnulf Betzold GmbH sowie der Commerzbank-Stiftung und steht unter der Schirmherrschaft von Prof. Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien. Er wurde in vier Kategorien...
02.11.2017

Leseempfehlungen: Vorlesegeschichten

Leseempfehlungen Vorlesegeschichten ©fotolia
Wenn das Wetter draußen ungemütlich ist und die Tage immer kürzer werden, lockt das heimische Sofa. Doch wie lässt sich am besten die freie Zeit nutzen, die vor wenigen Wochen noch vollgepackt war mit Freibadbesuchen, Fahrradtouren und Fußballspielen im Park? Ganz klar: mit Vorlesegeschichten. Zehn kleine Zappelmänner, Tilda Apfelkern und ein schachbegeisterter Kaiser sorgen auch im Wohnzimmer, in der Bibliothek oder in der Kita-Kuschelecke für aufregende Abenteuer. Vorlesen lohnt sich...
02.11.2017

14. Bundesweiter Vorlesetag am 17.11. mit prominenter Unterstützung

Linda Zervakis, Frank Schätzing und Palina Rojinski lesen vor

Bundesweiter Vorlesetag - Logo Website ©gert albrecht artwork
Der 14. Bundesweite Vorlesetag, eine gemeinsame Initiative der ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung, bekommt prominente Unterstützung: In Berlin lesen u.a. der Musiker Thees Uhlmann, die zweifache Olympiasiegerin im Eiskunstlauf Katarina Witt und Schauspielerin Birge Schade vor. Zudem präsentiert die Moderatorin Mara Bergmann die Lesung der drei Initiatoren: Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn und Beiratsvorsitzender der Deutsche Bahn Stiftung, Dr...
24.10.2017

Vorlesestudie 2017: Mehrheit der Eltern fängt zu spät mit dem Vorlesen an

Vorlesestudie 2017 - Neubauer, Esser, Maas ©Deutsche Bahn AG / Pablo Castagnola
55 Prozent aller Eltern lesen ihren Kindern in den ersten zwölf Monaten nicht regelmäßig vor. In 28 Prozent der Familien ist das sogar innerhalb der ersten drei Jahre nicht der Fall. Das sind die zentralen Ergebnisse der Vorlesestudie 2017 von Stiftung Lesen, DIE ZEIT und Deutsche Bahn Stiftung, die erstmals repräsentative Daten zum Vorlesen im Alter von drei Monaten bis drei Jahren erhoben hat. Die Studie zeigt aber auch, dass den befragten Eltern eine gute, vielseitige Bildung ihrer...
23.10.2017

Mathematik im Kita-Alltag: Kostenfreies Webinar am 14. November

Digitales Weiterbildungsangebot des Projekts „Lesen, Staunen, Forschen – das MINT-Geschichtenset für Kitas“ / Anmeldung bis 13. November möglich

Webinare ©Rudie/Fotolia
Ab sofort bis einschließlich 13. November können sich Kita-Fachkräfte in ganz Deutschland zu dem kostenfreien Webinar „Lesen, Staunen, Forschen – Mathematik im Kita-Alltag“ anmelden: http://content.vsonix.com/kunden/stiftunglesen/2017/14_11_webinar/ . Es findet am 14. November 2017 von 18 Uhr bis 18.45 Uhr statt. Das digitale Weiterbildungsangebot ist Teil des bundesweiten Projekts „Lesen, Staunen, Forschen – das MINT-Geschichtenset für Kitas“, das von der Klaus Tschira Stiftung...
Seite