RoundTable2012

Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen der Stiftung Lesen aus den letzten 18 Monaten.

08.09.2016

Interkulturelles Leseförderprojekt „Alle Kinder dieser Welt“ jetzt auch in Niedersachsen

AKDW Niedersachsen ©Stiftung Lesen / Kai Michael Neuhold
Die Deutsche Bahn Stiftung und die Stiftung Lesen statten in den nächsten Wochen über 4.000 Kindertagesstätten in Niedersachsen mit einem Vorlesekoffer aus. Das Ziel: Landesweit neue Anreize in der Sprachförderung setzen und die interkulturelle Kompetenz von Kindern fördern. Der Koffer mit dem Titel „Alle Kinder dieser Welt“ enthält Geschichten aus dem gemeinsamen Alltag von deutschen Kindern und Kindern mit ausländischen Wurzeln. Damit verbindet er die Sprach- und Leseförderung...
07.09.2016

50. Weltalphabetisierungstag am 8. September

7,5 Millionen funktionale Analphabeten in Deutschland

50. Weltalphabetisierungstag ©Stiftung Lesen / Vogel Business Media
Das Lesen gehört zu einem der beliebtesten Freizeitvergnügen der Deutschen. Fast die Hälfte der Bundesbürger nimmt regelmäßig ein Buch zur Hand. Dennoch leben in Deutschland 7,5 Millionen erwachsene Menschen, die trotz schulischer Bildung nicht ausreichend lesen und schreiben können. Dies entspricht einem Anteil von 14,5 Prozent der Deutsch sprechenden Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter zwischen 18 und 64 Jahren. Weitere 25,9 Prozent lesen und schreiben fehlerhaft. Ob ein Mensch Leser...
30.08.2016

Vorlesestadt 2016 gesucht

Vorlesestadt 2016 ©Stiftung Lesen / DIE ZEIT / Deutsche Bahn Stiftung
Anlässlich des 13. Bundesweiten Vorlesetags am 18. November 2016 suchen die Initiatoren – Stiftung Lesen, die Wochenzeitung DIE ZEIT und Deutsche Bahn Stiftung – gemeinsam mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund die deutsche Vorlesestadt. Städte und Gemeinden können sich unter www.vorlesetag.de/vorlesestadt mit ihren Aktionen bewerben. Die Sieger werden Anfang Dezember 2016 bekanntgegeben. Der Titel „Vorlesestadt“ wird in drei Kategorien vergeben: Gesucht werden in diesem Jahr...
19.08.2016

Dresden ist „Außergewöhnlichste Vorlesehauptstadt 2015“

Vorlesehauptstadt 2015 ©Städtische Bibliotheken Dresden
Die Stadt Dresden darf sich nun offiziell „Außergewöhnlichste Vorlesehauptstadt 2015“ nennen. Die sächsische Landeshauptstadt hatte den Bundesweiten Vorlesetag im vergangenen Jahr auf bemerkenswerte Weise zum Anlass genommen, ein Zeichen für Demokratie und Frieden zu setzen. Die Aktionsgemeinschaft für Kinder- und Frauenrechte e.V. hat unter dem Motto „Vorlesen für Weltoffenheit und Toleranz“ Dresdner Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, aus Büchern vorzulesen, die die Angst...
28.07.2016

13. Bundesweiter Vorlesetag am 18. November 2016: Jetzt für das größte Vorlesefest Deutschlands anmelden!

Logo Bundesweiter Vorlesetag ©gert albrecht artwork
Über 110.000 Menschen haben im letzten Jahr am Bundesweiten Vorlesetag teilgenommen und damit einen neuen Rekord aufgestellt. Das größte Vorlesefest Deutschlands, eine Initiative der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung, findet in diesem Jahr am 18. November statt und ist wieder auf Rekordjagd. Vorleserinnen und Vorleser, die ihre Lesefreude weitergeben möchten, können sich und ihre Vorleseaktion ab sofort unter www.vorlesetag.de anmelden. Auf...
Seite